Klassen 1-3

Zielgruppe: Kinder im Alter von 5 bis 8 Jahren

DAUER:
3 Jahre

Adresse

S. Stundenplan und Adressen in Kontakten   View map

Categories

Primarstufe

Unser Bildungsprogramm für bilinguale Kinder wird mit dem Systemfunktionalprinzip gebaut, in dem praktische Fähigkeiten der kompetenten Verwendung der Sprache im Vordergrund stehen.

Ziele und Aufgaben:

  • Lernen der Wortarten;
  • Bestimmung des Genus des Substantivs;
  • Grundlagen des Deklinationssystems;
  • Grundlagen der Arten von Verben;
  • Grundlagen der Verben der Bewegung;
  • Vorstellungen über Rechtschreibung und Interpunktion;
  • Weiterentwicklung der Kommunikationsfähigkeiten;
  • Mindestwortschatz beträgt bis zu 1300 Wörtern;
  • Zertifizierungstestniveaus: A1; A2.

Ab der 2. Primarklasse wird unseren Schülern das neue Attest über die erreichten Ergebnisse in sprachlichen Hauptkompetenzen ausgegeben: Hörverstehen, Lesen, Sprechen und Schreiben.
Die Klassenlehrperson überträgt die Note aus dem Attest ins offizielle schweizerische Schulzeugnis der Volksschule. Dadurch ist das gesetzliche Recht der bilingualen Kinder auf Erlernen der heimatlichen Sprache und Kultur in der Schweiz anerkannt und unterstützt. Darüber hinaus wird dieses Recht als wichtiger Bestandteil ihrer Bildung angesehen.