Das Bildungs- und Zertifizierungszentrum «Matrjoschka»

und das Staatliche Puschkin-Institut der russischen Sprache

schreiben in Zürich folgende Zertifikatsprüfungen aus:

– Russisch als Fremdsprache
– Russisch für bilinguale Kinder

Die Ausbildung an der Schule «Matrjoschka» erfolgt im Rahmen eines einheitlichen Bildungsprogramms in Übereinstimmung mit dem europäischen Sprachportfolio – einem System, das vom Europarat anerkannt ist. Dieses Programm bereitet gleichzeitig unsere Schüler auf die Russischprüfungen für das Internationale Sprachdiplom vor. Die Methodik des Russischunterrichts für bilinguale Kinder wurde von qualifizierten Lehrern des Bildungszentrums «Matrjoschka» in Zusammenarbeit mit Fachleuten auf dem Gebiet des Unterrichts der russischen Sprache als Fremdsprache vom Staatlichen Puschkin-Institut der russischen Sprache entwickelt. Am Ende des 6. Schuljahres haben die Schüler unserer Schule die Möglichkeit, die Sprachprüfung für das internationale Zertifizierungsdiplom kostenlos abzulegen.

Wir bieten auch allen Interessierten die Sprachprüfungen aller Niveaus von A1 bis B2 sowie für die russische Einbürgerung auf Basis der Zertifizierungsprüfungen (s.u. die Liste) an. Das Zertifizierungsdiplom entspricht allen Anforderungen der europäischen Sprachkompetenzen und bildet eine gute Grundlage für den Erfolg in der Zukunft.

Seit 2018 bietet das Bildungszentrum «Matrjoschka» auch die Vorbereitung auf die Prüfung der russischen Sprache für das Diplom des internationalen Baccalaureate (IB Diploma) an. Die Vorbereitung erfolgt individuell nach den Anforderungen des Lehrplans für die IB-Prüfung. Die Anfragen betreffend Vorbereitung auf die Russischprüfung sind an info@matrjoschka.ch zu senden.

 Die nächsten Zertifizierungsprüfungen finden statt:

am Samstag 15. Juni 2019 in Zürich und
am Sonntag 16. Juni 2019 in Bern.

Die Prüfungen für die Staatlichen Zertifikate werden online durchgeführt, indem Sie das gewünschte Datum an jedem Werktag der Woche auswählen können.

Das Sprachdiplom ist ein Dokument nach internationalem Standard (in russischer und englischer Sprache ausgestellt), gültig in allen europäischen Ländern.

Vorteile des Sprachdiploms

ein Studium an einer renommierten Universität zu absolvieren,

einen guten Job in der EU oder in Russland zu finden,

Ihr Sprach-Niveau objektiv und wissenschaftlich bewerten zu lassen.

Niveaus und Preise der Zertifizierungsprüfungen
  • Niveau A1 – CHF 100
  • Niveau A2 – CHF 100
  • Niveau B1 – CHF 120 – einmal kostenlos für die Schüler des Bildungszentrums “Matrjoschka”
  • Niveau B2 – CHF 130
  • Wiederholungsprüfung von 1-2 Modulen – von CHF 15 bis CHF 50 (je nach Niveau)

Die Schüler des Bildungszentrums “Matrjoschka” erhalten einen Rabatt von 20% auf alle Niveaus der Zertifikatsprüfungen.

Infolge der Änderungen des Wechselkurses sind die Abweichungen in Preisen möglich.

  • Niveaus von А1 bis С2 – von CHF 100 bis CHF 145 (je nach Niveau)
  • Wiederholungsprüfung von 1-2 Modulen – von CHF 30 bis CHF 50 (je nach Niveau)

Infolge der Änderungen des Wechselkurses sind die Abweichungen in Preisen möglich.

  • Niveaus von А1 bis С2 – von CHF 130 bis CHF 200 (je nach Niveau)
  • Wiederholungsprüfung von 1-2 Modulen – von CHF 30 bis CHF 65 (je nach Niveau)

Infolge der Änderungen des Wechselkurses sind die Abweichungen in Preisen möglich.

(Online-Prüfung, Adresse: Kinkelstrasse 36, 8006 Zürich)

  • Niveaus von Basis bis TRKI-IV – von CHF 150 bis CHF 250 (je nach Niveau)
  • Wiederholungsprüfung– von CHF 30 bis CHF 80 (je nach Niveau)

Infolge der Änderungen des Wechselkurses sind die Abweichungen in Preisen möglich.

  • Prüfung für die Einbürgerung für die Russische Föderation– CHF 150
  • Wiederholungsprüfung– von CHF 30 bis CHF 80 (je nach Modulenanzahl)

Infolge der Änderungen des Wechselkurses sind die Abweichungen in Preisen möglich.

  • Niveaus von РЭТ-0 bis РЭТ-3 – von CHF 150 bis CHF 200 (je nach Niveau)
  • Wiederholungsprüfung von 1-2 Modulen – von CHF 30 bis CHF 65 (je nach Niveau)

Infolge der Änderungen des Wechselkurses sind die Abweichungen in Preisen möglich.

  • Niveaus von В1 bis С1 – von CHF 150 bis CHF 200 (je nach Niveau)
  • Wiederholungsprüfung von 1-2 Modulen – von CHF 30 bis CHF 65 (je nach Niveau)

Infolge der Änderungen des Wechselkurses sind die Abweichungen in Preisen möglich.

Über die Prüfung

Die Prüfung dauert je nach Niveau zwischen 3 und 6 Stunden, wobei die Prüfung jedes Niveaus im Laufe eines Kalendertages abgelegt wird. Beispiele für Testaufgaben, eine Beschreibung der Zertifizierungsniveaus und detaillierte Informationen über die Prüfung finden Sie auf der Website des Puschkin-Instituts, unter der Rubrik «Zertifikate für die russische Sprache».

Es müssen mindestens 65 Punkte für jeden Teil des Tests erreicht werden.

Wird in einem oder in zwei Teilen der Prüfung nicht die erforderliche Punktzahl erreicht, erhält man eine Bescheinigung über die Teilnahme an der Prüfung mit einer detaillierten Auflistung der Punktzahlen für alle Teile. Bei ein bis zwei ungenügenden Testteilen können die einzelnen Teile innerhalb eines Jahres noch einmal abgelegt werden. Ab drei ungenügenden Teilen muss die gesamte Prüfung wiederholt werden.

Im Laufe eines Jahres nach der Prüfung, in der nächsten Prüfungssession.

Die Prüfungsergebnisse werden am Anfang nächstes Schuljahres bekannt gegeben.

Seit Jahr 2016 werden die Zertifikatsprüfungen für bilinguale Kinder sowie für Kinder und Erwachsene mit Russisch als Fremdsprache (RKI) erfolgreich durchgeführt.

Der Inhalt der Prüfungen entspricht jenem anderer Fremdsprachenprüfungen im europäischen Bildungsraum. Die Prüfungen werden von Spezialisten des Staatlichen Puschkin-Instituts der Russischen Sprache durchgeführt, die auf Einladung von Zentrum «Matrjoschka» in der Schweiz kommen, was die objektive Bewertung des Niveaus des Beherrschens der russischen Sprache garantiert.