Art-Atelier

Zielgruppe: Kinder im Alter von 4,5 bis 13 Jahren

Adresse

Kinkelstrasse 36, 8006 Zürich   View map

Ziele und Aufgaben:

  • Grundlagen der Arbeitsweise mit der Farbe und der Form;
  • Entwickeln der Zeichnungsfähigkeiten nach Gedächtnis, nach Vorstellung, Abzeichnen nach der Natur;
  • Grundlagen der verschiedenen künstlerischen Techniken und Materialien;
  • Schaffen der Bedingungen für die kreative Selbstdarstellung des Schülers und die Bildung von positivem Selbstwertgefühl;
  • Bekanntmachung der Kinder mit dem Nations- und Weltkunsterbe.

Kultur

Die notwendige Voraussetzung für den Bau eines modernen Systems der ästhetischen Erziehung und Entwicklung der ästhetischen Kultur der Persönlichkeit ist die Verwendung der Volkskunst in der pädagogischen Arbeit mit Kindern. Die Volkskunst fördert die tiefere Einwirkung auf die Welt des Kindes, hat einen moralischen, ästhetischen und kognitiven Wert, verkörpert die historische Erfahrung vieler Generationen und wird als Teil der materiellen Kultur betrachtet. Die Bekanntschaft des Kindes mit der russischen Volkskunst beruht auf dem Prinzip der allgemeinen Didaktik – die Verbindung mit dem Leben, die Methode und die Konsequenzen, individuelles Eingehen in der Ausbildung und der künstlerischen Entwicklung der Kinder, die Anschaulichkeit.

Ausstellungen

Der Unterricht im Bildnerischen Gestalten sind ein wirksames Mittel der Heranführung der Kinder an das Erlernen der Volkstraditionen. Mit der Ausstellung von ihren Werken zeigen die SchülerInnen ihre Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten ihren Kollegen. Die Werke unserer SchülerInnen werden in den Ausstellungen im Rahmen der Veranstaltungen unseres Bildungszentrums ausgestellt. Unsere SchülerInnen sind auch regelmäßige Teilnehmer und Preisträger der internationalen Kunstwettbewerbe.